Ausschreibung: Studentische Hilfskraft für Projekt FairWeg der Lokalen Agenda 21 Trier gesucht

Die Lokale Agenda 21 Trier sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft zur Mitarbeit im Projekt FairWeg, der Online-Plattform für nachhaltiges Veranstaltungsmanagement in Trier und der Region. Hauptaufgabe ist das Recherchieren und Kartieren von Betrieben und Initiativen für die Kartenfunktion der Seite. Auch eine redaktionelle Beteiligung an der Pflege des FairWeg-Blogs ist möglich, jedoch keine Voraussetzung.

Die Arbeitszeit beträgt nach individueller Absprache circa 10h/Woche, diese kann zu großen Teilen oder komplett im Home Office geleistet werden. Gesucht werden Studierende geeigneter Fachbereiche (z.B. Geographie, Pädagogik und Erziehungswissenschaften, Soziologie, Medienwissenschaften, BWL/VWL), denen die Begriffe „Lokale Agenda 21“ und „Nachhaltige Entwicklung“ keine Fremdwörter, sondern Anliegen sind. Grundsätzliches Interesse am Projekt, der Zusammenarbeit mit anderen und Kommunikationsfähigkeit werden vorausgesetzt.

Bewerbungen sind per Mail (inklusive Lebenslauf und ggf. kurzer Schreibprobe) an Sophie Lungershausen (lungershausen@la21-trier.de) zu richten. Wir freuen uns auf ein neues Gesicht im FairWeg-Team!