Autsch! Was passiert, wenn ich nach einem Unfall ins Klinikum Mutterhaus eingeliefert werde? (abgesagt)

Datum/Zeit
Date(s) - Mi, 22.07.2020
10:00 - 12:00

Veranstaltungsort
Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen

Kategorien


Eine spannende Führung durch die Kinderambulanzen

Mit unserer Chefärztin der Kinder- und Jugendchirurgie lernt ihr das Krankenhaus und seine Abteilungen kennen. Sie erklärt euch, welche Stationen kleine Patientinnen und Patienten besuchen müssen, wenn sie z.B. mit einem gebrochenen Arm kommen: die Zentrale Aufnahme, die Ambulanz, den Röntgenraum, den Gipsraum und eine Station. Eine spannende Führung mit Dr. med. Monika Krause und Heidi Hauck.

 

Weitere Informationen
Was für eine Veranstaltung ist das?
Führung
Wann kann ich mich anmelden?
13. bis 17. Juli 2020
Wie alt sollte ich sein?
ab 1. Klasse bis 6. Klasse
Wie viele Kinder können teilnehmen?
5 bis 10
Ist die Teilnahme der Eltern möglich?
möglich
Was kostet die Veranstaltung?
kostenfrei
Wie komme ich mit dem Bus dahin?
Haltestelle Karl Marx Haus oder Feldstraße/Mutterhaus
Was muss ich mitbringen?

Ist die Veranstaltung barrierefrei?
ja
Sind separate Gruppenbuchungen möglich?
nein
Hinweise für Gruppen:

Bemerkungen:
Kinder mit ansteckenden und Infektionskrankheiten dürfen an dem Angebot nicht teilnehmen.
Wie kann ich mich anmelden?
Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen | bettina.leuchtenberg@mutterhaus.de |