Helfende Hände für Krötentransport gesucht

Ab Mitte Februar wandern erneut Erdkröten, Frösche und Molche zu ihren Laichgewässern. Damit Ihnen das Überqueren der Straße nicht zum Verhängnis wird, werden in Abstimmung mit dem städtischen Amt für Bauen und Umwelt weiterhin freiwillige volljährige Helfer:innen gesucht, die die Amphibien über die Straßen tragen. Einsatzgebiete sind unter anderem auf dem Markusberg und am Südbad. Interessierte melden sich bei Judith Foltys: 0151/28885340, die die Einsätze koordiniert.