Ökologischer Fußabdruck

Konsum, Energie, Mobilität, und Ernährung sind relevante Schwerpunktthemen, die mit Hilfe des ökologischen Fußabdrucks quantitativ gemessen werden können. In dem vorlie­genden Bildungsmaterial wird niedrigschwellig und spielerisch der eigene ökologische Fußabdruck erfahrbar gemacht.


36 einfache Fragen zum Lebensstil müssen beantwortet werden. Je nach der persönlichen Einschätzung werden die entsprechenden Punkte zusammengezählt. Aus der Gesamt­punktzahl ergibt sich dann eine grobe Einschätzung des persönlichen ökologischen Fuß­abdrucks.
Die Fragen implementieren zugleich auch Lösungsansätze. Somit ist der Parcours selbst­erklärend und kann auch bei Schulfesten und Vereinsfeiern ohne Personalaufwand einge­setzt werden.
Ein Fußabdruck ist 40 cm x 80 cm groß und wasserfest. Die 40 Stationen werden auf den Boden gelegt und los kann es gehen!
Ziel ist es, sich Gedanken über unseren Lebensstil zu machen.
Bei Fragen Sie sich bitte an mock@la21-trier.de
Handreichungen zum Parcours Fußabdruck hier herunterladen

Die Online-Buchung ist derzeit leider nicht verfügbar; wenden Sie sich bitte für Ausleihen vorübergehend direkt an Sabine Mock (Tel.: 0651-9917754, E-Mail: mock(at)la21-trier.de).