Earth Overshoot Day

Kurzbeschreibung

Die Ressourcen auf der Erde sind endlich: Wir stoßen mehr Kohlendioxid aus, als Wälder und Ozeane absorbieren können, fischen schneller als sich die Bestände erholen oder fällen mehr Bäume als nachwachsen. Bildlich gesprochen lebt die Weltbevölkerung derzeit so, als hätte sie 1,6 Erden zur Verfügung. Die Menschen nutzen die Natur also 1,6-mal schneller, als Ökosysteme sich generieren können. Damit der Earth Overshoot Day zukünftig später im Jahr stattfindet, sind alle gefragt. Denn jede und jeder Einzelne kann einen Beitrag leisten: Energie sparen, das Auto öfter stehen lassen, saisonale Lebensmittel und langlebige Produkte mit Recyclingmaterialien kaufen und Abfälle generell vermeiden.

geeignete Fächer

Sozialkunde, Gemeinschaftskunde, Erdkunde, Politik, Wirtschaft, Pädagogik, Ethik, Religion

Zielgruppe/Alter

Klasse 6 – 13, Erwachsene

Zeitumfang

von einzelner Einheit bis Projektwoche

Downloads/ Materialien

https://www.wwf.de/themen-projekte/biologische-vielfalt/welterschoepfungstag-die-welt-ist-nicht-genug/

https://www.footprintnetwork.org/

https://media.wwf.de/pinaccess/pinaccess.do?pinCode=jgqLkMGYG7Hz