Digitale Talkrunde am 18.11. – 3 Fakten zum Verkehr in Trier

Am kommenden Mittwoch, den 18. November 2020, ziehen wir in Kooperation mit dem OK54 und der Heinrich Böll-Stiftung RLP Bilanz zu einem Jahr Klimanotstand in Trier. Ein wichtiger Punkt dabei wird dabei das Thema Mobilität und Verkehr sein – und wir wollen Ihre Meinung zur Lage auf den Straßen unserer Stadt! Als Gedankenfutter kommen hier drei Fakten zum Thema.

AM 18.11.2020 AB 19 UHR – LIVE IM OK54 UND AUF YOUTUBE

Wer bereits jetzt Fragen zum Thema Klimanotstand in Trier hat, kann diese bereits jetzt per Mail an redaktion@la21-trier.de senden oder sie über die Social Media-Kanäle der Lokalen Agenda 21 auf Instagram oder Facebook einreichen. Die Veranstalter freuen sich auf einen erkenntnisreichen Abend und möglichst viele Triererinnen und Trierer, die zu diesem wichtigen Thema mitdiskutieren.