Agenda Kino: Live and Let Live

Datum/Zeit
Date(s) - Di, 11.10.2022
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
broadway filmtheater

Kategorien


Lebensmittelskandale, Klimawandel, Zivilisationskrankheiten und zunehmende ethische Bedenken lassen mehr und mehr Menschen daran zweifeln, ob es richtig ist, Tiere zu essen. Vom Schlachter zum veganen Chefkoch, vom Milchbauern zum Gründer des ersten „Kuhaltersheims” – Der Film erzählt die Geschichten von sechs Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen dazu entschlossen haben, auf jegliche Tierprodukte zu verzichten.

Eindrucksvoll präsentiert Marc Pierschel in seinem Dokumentarfilm dabei unser Verhältnis zu den Tieren, beleuchtet die Geschichte des Veganismus und zeigt die ökologischen, ethischen sowie gesundheitlichen Hintergründe, die uns Menschen dazu bewegen, vegan zu leben.

Regie: Marc Pierschel | DEU 2014 | ab 0 Jahren | 80 Minuten

Filmpaten und Nachgespräch 

  • Animal Liberation Trier