Agenda Kino: YALDA

Agenda Kino: YALDA

Wann

Di, 07.03.2023    
19:30 - 22:00

Wo

broadway filmtheater
Paulinstraße 18, Trier, Rheinland-Pfalz, 54292, Trier

Veranstaltungstyp

Gemeinsam mit der AG Frieden und Amnesty International Trier zeigt das Agenda Kino im März den Film “YALDA – Nacht der Vergebung”:

“Nehmen Sie per Textnachricht an unserem Gewinnspiel teil. Hat Maryam Komijani es verdient, dass man ihr vergibt und sie begnadigt wird? Senden Sie 1 für Ja, 2 für nein.”

Die junge Maryam ist im Gefängnis, weil sie ihren viel älteren Mann ermordet haben soll. Ihre Mutter drängt sie, an der Live-TV-Show „Nacht der Vergebung“ teilzunehmen, bei der sie die Chance hat, der Todesstrafe zu entkommen. Sie muss dort der Tochter des Opfers gegenübertreten und sie um  Vergebung bitten.

In Anspielung auf eine beliebte iranische Fernsehshow inszeniert der iranische Filmemacher Massoud Bakhshi das TV-Studio als Bühne für ein dramatisches Kammerspiel, das hinter dem persönlichen Schicksal seiner Hauptfiguren auch die gesellschaftliche Dimension der Geschichte offenlegt.

Hier können Sie sich den Trailer anschauen.

Regie: Massoud Bakhshi | D: Sadaf Asgari, Behnaz Jafari

IRN, FRA u.a. 2019 | ab 12 Jahren | 89 Minuten

Filmpat:innen und Nachgespräch:

Amnesty International Gruppe Trier (AI)
AG Frieden