cinema, curtain, theater

Abgesagt: Agenda-Kino 2020

Mit Bedauern müssen wir leider auch die für November 2020 geplanten Filme des Agenda-Kinos in Rücksprache mit dem Broadway Filmtheater absagen. Durch die aktuell geltenden Maßnahmen seitens Bundes- und Landesregierung bleiben auch die Kinos in Rheinland-Pfalz zu – ein herber Verlust, gerade mit Blick auf das geplante Restprogramm unserer beliebten Filmreihe.

Doch trotz dieser schlechten Nachrichten möchten wir nach vorne blicken. Ebenso wie andere etablierte Agenda-Veranstaltungsreihen, etwa das ebenfalls von den aktuellen Einschränkungen betroffene Repair Café, soll und wird auch das Agenda-Kino im kommenden Jahr weitergehen. Das Planungsteam organisiert derzeit in Rücksprache mit unserem langjährigen Fördergeber, der Heinrich Böll-Stiftung Rheinland-Pfalz, das Programm für 2021 – eventuell können die wirklich tollen Filme, die in diesem turbulenten Jahr leider nicht auf die Leinwand kamen, dort doch noch ihren großen Auftritt haben. Wir bedanken uns bei allen ZuschauerInnen und FilmpatInnen, die das Agenda-Kino zu dem machen, was es ist: Ganz großes Kino im Zeichen des nachhaltigen Wandels. Wir freuen uns auf ein baldiges und gesundes Wiedersehen!