AGENDA QUIZABEND FÜR ALLE!

Am vergangenen Donnerstag hat endlich wieder das beliebte Agenda-Quiz, unter neuem Namen „Agenda-Quiz – Fair Quizzen für Alle!“ stattgefunden! Zehn Gruppen mit fairtastischen Team-Namen haben gemeinsam gerätselt und die verschiedenen Fragerunden gemeistert. Neben allgemeinen Fragen zu Trier und Nachhaltigkeit stand das Thema Barrierefreiheit und Inklusion im Fokus. Die circa 50 Teilnehmenden konnten sich unter anderem an der Blindenschrift Braille versuchen und in der Musikrunde fleißig Songs erraten.

Die Gewinner:innen des Abends konnten natürlich auch ordentlich abstauben: Zu gewinnen gab es einen Gutschein des Secondhandladen Liebe auf den 2ten Blick,  einen Gutschein des Café Shluk und Kaffee und Kaffeebecher des Weltladen in Trier. Ganz besonders konnte sich das Team mit dem kreativsten Namen über eine Flasche Sekt der Vereinigten Hospitien freuen.

Wir bedanken uns bei dem Schmit-Z, dass wir diesen tollen Abend im PROUD veranstalten durften und den Abend somit in einer barrierefreien Location ausrichten konnten! Außerdem danken wir Tacheles- dem inklusiven Medienteam der Lebenshilfe Trier, dass nicht nur zahlreich vertreten war, sondern auch ein paar Fragen beigesteuert hat. Letztlich danken wir natürlich auch den Teilnehmenden für diesen schönen Abend, den wir sicher im neuen Jahr wiederholen werden.

Der Agenda-Quizabend findet in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Rheinland-Pfalz statt. Das Projekt FairWeg wird außerdem von der Aktion Mensch gefördert.

Hier ein paar Eindrücke des Abends für euch: