4. Trierer Waldforum – Klimawandel im Wald

Datum/Zeit
Date(s) - Fr, 08.03.2019
08:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Europahalle Trier

Kategorien


Längere Heiß- und Trockenphasen, kräftigere Starkregen-Ereignisse, zunehmend starke Stürme, der Rekordsommer 2018: all das sind Zeichen dafür, dass Klimawandel stattfindet. Um Fragen wie “was geschieht eigentlich im Ökosystem Wald und wo stehen wir im Klimawandel” aufzugreifen, findet am 8. März 2019 das 4. Trierer Waldforum in der Europahalle statt.

Denn gerade in Wäldern macht sich Klimawandel  in Form von Extremwetterereignissen, neu auftretenden Krankheiten u.v.m. bemerkbar. Das betrifft nicht nur einzelne Akteure im Wald. Vielmehr sind Wald- und Klimaschutz zwei Seiten der selben Medaille. Die vielfältigen Leistungen unserer Wälder hier und weltweit sind entscheidende Faktoren zur Erreichung der Klimaschutzziele. Es erfordert also ein Umdenken in Gesellschaft und Politik um die Natur und unsere Lebensgrundlage im Rahmen des Klimawandels zu bewahren.

Somit ist jede/r herzlich eingeladen, am 8. März am bereits 4. Waldforum teilzunehmen, um für Wald- und Klimaschutz einzutreten. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Lediglich um eine Anmeldung unter der Email: forstamt.trier@wald-rlp.de oder telefonisch unter der 0651 824970 wird gebeten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.wald-rlp.de/de/forstamt-trier/angebote/veranstaltungen/trierer-waldforum/