Adrian

Adrian ist seit 2018 bei der Lokalen Agenda aktiv und kümmert sich vor allem ums Kommunizieren guter Sachen. Wichtig sind ihm gutes Essen, Respekt vor der Umwelt und Begeisterungsfähigkeit.

Mit dem “Mazel Tov Cocktail” im Agenda-Kino

Das Agenda-Kino steht für einzigartige Einblicke auf der großen Leinwand – und für den Blick über den Tellerrand. Deswegen ist es besonders toll, wenn sich wertvolle Kooperationen ergeben, wie jüngst mit der Initiative Interdisziplinäre Antisemitismusforschung (IIA) an der Universität Trier: Im Rahmen ihrer Kulturwochen gegen Antisemitismus gab es im Broadway Filmtheater den mehrfach preisgekrönten Kurzfilm …

Mit dem “Mazel Tov Cocktail” im Agenda-Kino Weiterlesen »

Neuer Uni-Blog diskutiert Stadtentwicklung in Trier

„Stadtentwicklung Trier – Kommentare und Analysen zur Stadtentwicklung“ heißt ein gerade gestarteter Blog der Arbeitsgruppe Wirtschaftsgeographie der Universität Trier. Der Name ist dabei Programm: Die Forscherinnen und Forscher wollen wissenschaftliche Einordnungen allgemein verständlich interessierten Bürgerinnen und Bürgern nahebringen. Die Beiträge werden in unregelmäßigen Abständen veröffentlicht und verschiedene Themen, wie sozialräumliche Entwicklungen, Immobilienmarkt, Stadtplanung und -politik, …

Neuer Uni-Blog diskutiert Stadtentwicklung in Trier Weiterlesen »

Benefizkonzert und Familienfest für die Ukraine am 06. Juni

Das Aktionsbündnis „Trier hält zusammen“ lädt am 06. Juni 2022 zu einem Benefizkonzert mit Musik, Lyrik und Familienfest im Brunnenhof zugunsten der Opfer des Krieges in der Ukraine ein. Schon fast 100 Tage tobt der Krieg in der Ukraine. Schon fast 100 Tage fallen täglich Bomben, kämpfen Ukrainerinnen und Ukrainer für die Freiheit ihres Landes. …

Benefizkonzert und Familienfest für die Ukraine am 06. Juni Weiterlesen »

Flächenversiegelung und ihre Folgen in den Blick genommen

Ein kritischer Blick auf unseren Boden und seine Nutzung – mit diesem Ziel vor Augen fand am vergangenen Samstag eine Informationsveranstaltung der Lokalen Agenda 21 und des Friedens- und Umweltzentrums in der TUFA in Trier statt. Dabei waren nicht nur die einleitenden Vorträge, unter anderem von dem renommierten Ökonomen Prof. Dr Niko Paech, gut besucht. …

Flächenversiegelung und ihre Folgen in den Blick genommen Weiterlesen »

Ausstellung “Unserer Boden, unsere Verantwortung”

Wir treten unseren Boden oft mit Füßen – was wie ein schlechter Scherz klingt, ist Kern vieler oft schleichender Entwicklungen rund um den Globus. Schlaglichter auf diese weltweiten Phänomene der Bodennutzung und -veränderung wirft unsere neue Wanderausstellung ‘Unser Boden, unsere Verantwortung’. Anmutend wie eine künstlerische Foto-Ausstellung soll sie kreative Zugänge schaffen und so Bewusstsein für …

Ausstellung “Unserer Boden, unsere Verantwortung” Weiterlesen »

Halbzeit für die 17 Ziele! – Ausstellung auf dem Domfreihof ein voller Erfolg

Am Freitag, den 25. März, fand in Trier eine Demo im Rahmen des Globalen Klimastreiks von Fridays For Future statt. Ein guter Anlass für regionale Gruppen, mit Info-Ständen Gesicht auf dem Domfreihof zu zeigen und ihre Arbeit in Trier und für Trier zu präsentieren – so auch für uns! In Form einer interaktiven Ausstellung zum …

Halbzeit für die 17 Ziele! – Ausstellung auf dem Domfreihof ein voller Erfolg Weiterlesen »

Stadt Trier gibt Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine

Aufgrund des andauernden Krieges gegen die Ukraine treffen derzeit auch in der Region Trier viele geflüchtete Menschen aus der Ukraine ein. Insbesondere Frauen und Kinder suchen Unterkunft und Unterstützung bei der Orientierung in einem für sie fremden und mit Sprachbarriere versehenen Land. Um diese Orientierung einfacherer und sicherer zu machen, hat die Stadt Trier auf …

Stadt Trier gibt Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine Weiterlesen »

Vielseitiges und spannendes Programm im Agenda-Kino 2022

Seit vielen Jahren steht das Agenda-Kino für Blicke über den Tellerrand und für spannende Perspektivwechsel. So ist die Zusammenarbeit zwischen dem Broadway Filmtheater und der Lokalen Agenda 21 in Kooperation mit der Heinrich Böll-Stiftung RLP zu einer festen Größe in Trier geworden – und auch in diesem Jahr steht ein tolles Programm ins Haus, wie …

Vielseitiges und spannendes Programm im Agenda-Kino 2022 Weiterlesen »

Ausschreibung: BFD / FSJ bei der Klimainitiative ENERGIEBEWUSST im Bistum Trier

Bei der Klimainitiative ENERGIEBEWUSST im Bistum Trier ist ab dem 1. Juli 2022 im Rahmen von Bundesfreiwilligendienst oder FSJ eine Stelle zu besetzen. Um die Wirksamkeit der Klimainitiative schneller und breiter zu entfalten, wird ab dem 1. Juli 2022 eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) angeboten. Gesucht wird ein engagierter Mensch, dem der Klimaschutz ein …

Ausschreibung: BFD / FSJ bei der Klimainitiative ENERGIEBEWUSST im Bistum Trier Weiterlesen »

Call for Applications / Deutsch-Namibischer Austausch für Pädagog:innen

Suni e.V. ermöglicht seit Jahren den internationalen Austausch zwischen Menschen aus Namibia und Deutschland. Ziel des Vereins ist es voneinander zu lernen, Vorurteile abzubauen und gemeinsam Neues zu entdecken. Dazu werden Studienreisen nach Deutschland und nach Namibia ermöglicht und ein Austauschformat angeboten. Von 2022 bis 2023 organisiert Suni e.V. erneut gemeinsam mit der Light for …

Call for Applications / Deutsch-Namibischer Austausch für Pädagog:innen Weiterlesen »