Adrian

Adrian ist seit 2018 bei der Lokalen Agenda aktiv und kümmert sich vor allem ums Kommunizieren guter Sachen. Wichtig sind ihm gutes Essen, Respekt vor der Umwelt und Begeisterungsfähigkeit.

Gedenkveranstaltung – 4 Jahre nach dem rassistischen Anschlag vom 19.02.2020

Am Montag, den 19.02.2024, um 19 Uhr gedenken wir in Trier an der Porta: Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar, Kaloyan Velkov. Alle sind Opfer des rassistischen und rechtsextremen Attentats in Hanau. Wir haben und wir werden Euch nicht vergessen. Der Anschlag in […]

Gedenkveranstaltung – 4 Jahre nach dem rassistischen Anschlag vom 19.02.2020 Read More »

Kostenfreier Kita Kongress “Global von Anfang an!“ am 11. April 2024 in Trier

Am 11. April 2024 lädt die Außenstelle Mainz von Engagement Global zum Tages-Kongress „Global von Anfang an!“ ins Robert-Schuman-Haus, Auf der Jüngt 1 in 54293 Trier ein. Fragen wie „Warum haben Mülltonnen verschiedene Farben und was passiert eigentlich mit dem ganzen Abfall?“ oder „Welche Rechte haben wir Kinder weltweit?“ machen deutlich, dass die Themen des

Kostenfreier Kita Kongress “Global von Anfang an!“ am 11. April 2024 in Trier Read More »

Mitarbeiter:in (m/w/d) für BNE-Projekt bei der LA21 Trier gesucht

Für die Mitarbeit in dem von der Engagement Global geförderten Projekt WeltBewusst von Anfang an suchen wir von der Lokalen Agenda 21 Trier ab sofort eine:n Mitarbeiter:in (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 15-20 Std./Woche.Die Vergütung ist angelehnt an der Entgeltgruppe 11 der Gehaltstabelle des TVöD. Die Lokale Agenda 21 setzt sich für nachhaltigen Wandel in

Mitarbeiter:in (m/w/d) für BNE-Projekt bei der LA21 Trier gesucht Read More »

Klimaschutzstaatssekretär überreicht Zertifikate an 36 Erzieherinnen und Erzieher – Erfolgreiche Fortbildung im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung

„Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein wichtiges Instrument, um Menschen für einen bewussteren Umgang mit unserer Umwelt zu sensibilisieren. Ganz besonders Kinder, die heute noch im Kindergartenalter sind, werden die Folgen unseres gegenwärtigen Handelns, etwa beim Klimaschutz, spüren – zugleich werden sie den Umgang mit der Umwelt und Gesellschaft in den kommenden Jahrzehnten prägen. Bildung

Klimaschutzstaatssekretär überreicht Zertifikate an 36 Erzieherinnen und Erzieher – Erfolgreiche Fortbildung im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung Read More »

Informationsveranstaltung: “Sicher feiern, aber wie?” | 06.12.23

Für junge Menschen ist ein sicheres und angenehmes Erlebnis beim Besuch von Konzerten, Kneipen, Restaurants und Cafés von besonderer Bedeutung. Aus diesem Grund haben sich das Trierer Jugendforum, die feministische Vernetzung und der Kulturdezernent der Stadt zusammengeschlossen und laden zu einer gemeinsamen Infoveranstaltung zum Thema “Awarenesskonzepte auf Veranstaltungen” ein. Angesprochen sind vor allem Kulturschaffende und

Informationsveranstaltung: “Sicher feiern, aber wie?” | 06.12.23 Read More »

Theaterspektakel bei der Verleihung des Zukunfts-Diploms für Kinder 2023

Rund 70 neue Zukunfts-Expert:innen gewürdigt Am vergangenen Sonntag, den 19.11.2023, war allerhand los in der Aula des Trierer Angela-Merici-Gymnasiums, denn die Verleihung des Zukunfts-Diploms für Kinder stand auf dem Plan. Rund 70 Kinder haben zwischen Mai und Oktober mindestens vier Veranstaltungen des jährlich stattfindenden Nachhaltigkeitsprogramms besucht und durften nun stolz ihre Auszeichnung entgegennehmen. Nicht nur

Theaterspektakel bei der Verleihung des Zukunfts-Diploms für Kinder 2023 Read More »

FairWeg beim Projekt Nachhaltigkeit 2023 ausgezeichnet

In aller Frühe machte sich unser FairWeg-Team am vergangenen Dienstag von Trier aus auf den Weg in Richtung Landeshauptstadt. Und das mit gutem Grund, denn in Mainz stand die RENN.West Arena 2023 an, im Rahmen derer auch die ausgezeichneten Projekten des Wettbewerbs Projekt Nachhaltigkeit gewürdigt werden sollten – und FairWeg war wunderbarerweise eines davon! In

FairWeg beim Projekt Nachhaltigkeit 2023 ausgezeichnet Read More »

Repair Café in Trier als „Ort der Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet

Verbraucherschutzministerin Katharina Binz hat am vergangenen Mittwoch das Repair Café der Lokalen Agenda 21 in Trier als „Ort der Nachhaltigkeit” ausgezeichnet. Sie überreichte Sophie Lungershausen, der Geschäftsführerin der Lokalen Agenda 21 Trier e.V., in der Geschäftsstelle der Lokalen Agenda die Plakette „Ort der Nachhaltigkeit“. „Das Repair Café hier in Trier ist ein tolles Beispiel dafür,

Repair Café in Trier als „Ort der Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet Read More »

Kampagne “Stimmen zur Klimakrise” gestartet

Die Klimakrise ist jetzt! Sie betrifft uns alle. Ob in Afghanistan, Ostafrika, den bolivianischen Anden oder der Pfalz – Menschen berichten von extremen Trockenperioden, sintflutartigen Niederschlägen, Hitzewellen und Wasserknappheit. Sie erleben unmittelbar, wie sich ihre Umwelt verändert und welche Herausforderungen das mit sich bringt. In unserer Kampagne „Stimmen zur Klimakrise“ wollen wir auf die Dringlichkeit

Kampagne “Stimmen zur Klimakrise” gestartet Read More »

Ein großes Fest zum 10. Repair Café-Geburtstag

Bereits Ende September wurde nach der regulären Repair-Café-Veranstaltung am 30.09.23 das Jubiläum des Projekts Repair Café Trier, welches am 19.10.23 zehn Jahre alt wird, im Innenhof von Jugendzentrum Mergener Hof e. V. gefeiert. Nachdem das Fest um 15:00 Uhr von Sophie Lungershausen (Geschäftsführerin von Lokale Agenda 21 Trier e. V.) mit Unterstützung durch die Trierer

Ein großes Fest zum 10. Repair Café-Geburtstag Read More »

Nach oben scrollen
Skip to content