Newsletter

Hier bitte ein Häkchen setzen, wenn der Beitrag im (Standard-)Newsletter erscheinen soll.

Ein Lieferkettengesetz muss her – und die Zeit drängt

In einem Online-Gespräch zu den Chancen und Hürden für ein deutsches Lieferkettengesetz diskutierten am vergangenen Dienstag, dem 19. Januar 2021, rund 75 Bürger:innen über dieses wichtige Thema. Mit dabei waren Vertreter:innen von CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und LINKE, die im Laufe der Veranstaltung Rede und Antwort zu den Positionen ihrer jeweiligen Parteien standen. Fazit …

Ein Lieferkettengesetz muss her – und die Zeit drängt Weiterlesen »

Online-Gespräch zum Lieferkettengesetz am 19. Januar 2021

Mit dem langersehnten Jahreswechsel stehen wohl für alle von uns große Hoffnungen ins Haus. Hoffnungen auf ein einfacheres, in vielen Belangen ruhigeres Jahr als zuvor – und auf positive Entwicklungen angesichts der Krisen und Probleme aus 2020. Diese Hoffnung gilt auch für die längst überfällige Verabschiedung eines wirksamen Lieferkettengesetzes in Deutschland.

Die Agenda macht Pause

Auch wir gönnen uns zwischen Weihnachten und dem Beginn des neuen Jahres ein wenig Ruhe, um frohen Mutes ins Agenda-Jahr 2021 zu starten. Deshalb ist die Geschäftsstelle in der Zeit vom 21.12.2020 bis 03.01.2020 nicht besetzt, unser Team also weder telefonisch, noch per Mail erreichbar. Ab dem 04. Januar sind wir aber wie gewohnt während …

Die Agenda macht Pause Weiterlesen »

Auszeichnung für Agenda-Projekt beim Jugend-Engagement-Wettbewerb RLP 2020/21

Mit dem Jugend Engagement-Wettbewerb RLP fördern die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und die Bertelsmann Stiftung bereits seit knapp zehn Jahre innovative Projekte und Ideen von jungen Menschen aus dem Südwesten. Auch wenn die Preisverleihung und damit der Projektbeginn erst im Januar 2021 ins Haus stehen, können wir sagen: Unter den ausgezeichneten Ideen ist 2021 erstmals ein Projekt …

Auszeichnung für Agenda-Projekt beim Jugend-Engagement-Wettbewerb RLP 2020/21 Weiterlesen »

Wunschzettel zum Lieferkettengesetz: Ein ganz besonderer Besuch vom Nikolaus

Der Nikolaustag ist seit jeher bei Groß und Klein beliebt: Nicht nur, weil er Süßes und Geschenke verteilt, sondern weil er ein Symbol für Nächstenliebe und Fürsorge ist. Deshalb bekamen die Trierer Abgeordneten von Bündnis 90 / Die Grünen, CDU, Die LINKE. und SPD in diesem Dezember einen ganz besonderen Besuch vom guten Nikolaus – …

Wunschzettel zum Lieferkettengesetz: Ein ganz besonderer Besuch vom Nikolaus Weiterlesen »

Hilfe in schweren Zeiten – Weltladen erhält 3.000 Euro

Während in der breiten Berichterstattung vor allem über die finanzielle Lage von Fluglinien, Autoherstellern und Technologiekonzernen gesprochen wird, trifft 2020 gerade die besonders hart, die auf persönlichen Austausch und zwischenmenschliche Begegnung setzen. So auch den Weltladen der AG Frieden in der Pfützenstraße, der zwischenzeitlich fast seine kompletten Einnahmen verlor. Mit einer Spende von 3.000 Euro …

Hilfe in schweren Zeiten – Weltladen erhält 3.000 Euro Weiterlesen »

Digitale Talkrunde am 18.11. – 3 Fakten zu Energie in Trier

An diesem Mittwoch, dem 18. November 2020 ist es endlich so weit: Wir sprechen live im OK54 Klartext zu einem Jahr Klimanotstand in Trier. In Kooperation mit der Heinrich Böll-Stiftung RLP wird dabei das Thema Energie selbstverständlich auch dabei sein – und wir wollen Ihre Meinung zu Energiewende, Stromversorgung und Wärmehaushalt unserer Stadt. Als Input …

Digitale Talkrunde am 18.11. – 3 Fakten zu Energie in Trier Weiterlesen »

Digitale Talkrunde zum Klimanotstand in Trier am 18.11.2020

AM 18.11.2020 AB 19 UHR – LIVE IM OK54 UND AUF YOUTUBE „Der Stadtrat Trier erkennt an, dass die Klimakrise eine existentielle Bedrohung ist und deswegen schnell und konsequent gehandelt werden muss.“ – so lautete ein zentraler Satz im Beschluss des Trierer Stadtrats zur Verabschiedung des Klimanotstands im Spätsommer 2019. Ein turbulentes und herausforderndes Jahr …

Digitale Talkrunde zum Klimanotstand in Trier am 18.11.2020 Weiterlesen »

cinema, curtain, theater

Abgesagt: Agenda-Kino 2020

Mit Bedauern müssen wir leider auch die für November 2020 geplanten Filme des Agenda-Kinos in Rücksprache mit dem Broadway Filmtheater absagen. Durch die aktuell geltenden Maßnahmen seitens Bundes- und Landesregierung bleiben auch die Kinos in Rheinland-Pfalz zu – ein herber Verlust, gerade mit Blick auf das geplante Restprogramm unserer beliebten Filmreihe.