Allgemein

Agenda-Kino: The North Drift – Plastik in Strömen

Nach dem erfolgreichen Auftakt des Agenda-Kinos, wird am 07. Februar die nächste Dokumentation gezeigt, die über den eigenen Tellerrand hinnaus blickt: Ab 19.30 Uhr wird im Broadway Filmtheater der Film “The North Drift – Plastik in Strömen” von Steffen Krones gezeigt, der auf die Spur von der Herkunft von Plastik im Meer geht. Eine deutsche …

Agenda-Kino: The North Drift – Plastik in Strömen Weiterlesen »

Filmgespräch zu “The lost souls of Syria”

Am 02. Februar wird ab 19:45 Uhr der Film “The Lost Souls of Syria” im Broadway Filmtheater gezeigt. Zum Nachgespräch stehen das Multikulturelle Zentrum Trier und die Ortsgruppe von Amnesty International bereit. 27.000 Fotos, die aus den Geheimarchiven des syrischen Regimes gestohlen wurden und die Leichen von Zivilisten zeigen, die zu Tode gefoltert wurden, werden …

Filmgespräch zu “The lost souls of Syria” Weiterlesen »

Vortrag: Der Ukraine-Krieg und seine Folgen

Am 25. November 2022 um 20.00 Uhr findet in der Volkshochschule Trier der Vortrag “Der Ukraine-Krieg und seine Folgen” von Prof. Dr. Winfried Böttcher. Winfried Böttcher ist emeritierter Professor der RWTH Aachen für Politische Wissenschaft, Internationale Beziehungen und Ost-West-Beziehungen. In seinem Vortrag wird er auf fünf Themenbereiche eingehen:1. eine historische Einordnung Russlands als Teil Europas,  2. …

Vortrag: Der Ukraine-Krieg und seine Folgen Weiterlesen »

Stellungnahme der LA21 zum Vorentscheid des Dezernat IV-Ausschuss über den Petrisberg-Aufstieg

Seilbahn beim Petrisberg-Aufstieg muss weiterhin eine der Optionen bleiben Aus Sicht der Lokalen Agenda 21 Trier ist der Vorentscheid des Dezernatsausschuss IV, in einer Machbarkeitsstudie für den Petrisberg-Aufstieg allein auf eine Bustrasse zu setzen ein Fehler: Eine Seilbahn und andere Alternativen werden dadurch künftig ausgeschlossen. Zwar ist die Kritik an dem noch unausgereiften und überfrachteten …

Stellungnahme der LA21 zum Vorentscheid des Dezernat IV-Ausschuss über den Petrisberg-Aufstieg Weiterlesen »

Planspiel: Simulation einer Weltklimakonferenz

Am 17. Oktober veranstaltet die Energieagentur Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem Klimaschutzmanagement der Hochschule Trier von 10.00 bis 15.00 Uhr ein Planspiel “Simulation einer Weltklimakonferenz” in der Aula der Hochschule Trier. Die Klimakonferenzsimulation ist ein Planspiel, bei dem die Student:innen in die Rollen politischer Delegierter schlüpfen. Durch selbstständiges und interaktives Arbeiten gewinnen sie einen Eindruck …

Planspiel: Simulation einer Weltklimakonferenz Weiterlesen »

Agenda-Quizabend am 03. November

Endlich ist es wieder so weit: Nicht nur unser FairWeg-Projekt, sondern auch das beliebte Agenda-Quiz startet in die nächste Runde! Und auch hier dreht sich jetzt alles um Barrierefreiheit und Inklusion unter unserem neuen Namen „Agenda-Quiz – Fair Quizzen Für Alle!“. Wir freuen uns schon riesig, euch alle wieder zum Quizzen am 03. November ab 19 Uhr im Proud Café des Schmit-Z in …

Agenda-Quizabend am 03. November Weiterlesen »

Globales Lernen in Aktion 2022

Praxisworkshops für Multiplikator*innen in der außerschulischen und schulischen Bildungsarbeit Was hat mein eigener Konsum mit dem Wald in Südamerika oder Russland zu tun? Und welche Rolle spielen Bienen bei der finanziellen Sicherheit von Landwirt*innen? Diesen und weiteren Fragen rund um das Lernen in globalen Zusammenhängen wurden am Donnerstag, 15. September im Naturfreundehaus Quint nachgegangen. Einen …

Globales Lernen in Aktion 2022 Weiterlesen »

Klimakatastrophe, Verkehrskollaps, Konsumwahn – Wie kriegen wir die Kurve, Frau Eder?

Schon seit dem 28. Juli – dem sogenannten Erdüberlastungstag – hat die Menschheit alle natürlichen Ressourcen verbraucht, die die Erde innerhalb dieses Jahres erzeugen und regenerieren kann. Bis zum Ende des Jahres leben wir also auf Pump. Grund genug, um über nachhaltigeren Umgang mit Rohstoffen zu sprechen. Genau das hat sich das landesweite Aktionsbündnis RLP …

Klimakatastrophe, Verkehrskollaps, Konsumwahn – Wie kriegen wir die Kurve, Frau Eder? Weiterlesen »

Ein Meer aus Plastik

Erst kürzlich haben wir das Projekt Refill Trier übernommen. Aus diesem Grund wollen wir heute einmal beleuchten, warum es denn eigentlich so wichtig ist, sich mit den Folgen von Plastikmüll zu beschäftigen. Schließlich geht Plastikmüll und seine Auswirkungen uns alle etwas an. Plastik ist überall und unser Planet erstickt regelrecht darin. Im Durchschnitt entstehen in den EU-Ländern pro Einwohner:in jedes …

Ein Meer aus Plastik Weiterlesen »