Newsletter

Hier bitte ein Häkchen setzen, wenn der Beitrag im (Standard-)Newsletter erscheinen soll.

Mit dem “Mazel Tov Cocktail” im Agenda-Kino

Das Agenda-Kino steht für einzigartige Einblicke auf der großen Leinwand – und für den Blick über den Tellerrand. Deswegen ist es besonders toll, wenn sich wertvolle Kooperationen ergeben, wie jüngst mit der Initiative Interdisziplinäre Antisemitismusforschung (IIA) an der Universität Trier: Im Rahmen ihrer Kulturwochen gegen Antisemitismus gab es im Broadway Filmtheater den mehrfach preisgekrönten Kurzfilm …

Mit dem “Mazel Tov Cocktail” im Agenda-Kino Weiterlesen »

Agenda-Kino: Masel Tov Cocktail

Zutaten: 1 Jude, 12 Deutsche, 5cl Erinnerungskultur, 3cl Stereotype, 2 TL Patriotismus, 1 TL Israel, 1 Falafel, 5 Stolpersteine, einen Spritzer Antisemitismus Zubereitung: Alle Zutaten in einen Film geben, aufkochen lassen und kräftig schütteln. Im Anschluss mit Klezmer-Musik garnieren. 100% Koscher. Und genau das beschreibt den Film ‚Masl Tov Cocktail‘, der am Mittwoch, den 08. …

Agenda-Kino: Masel Tov Cocktail Weiterlesen »

TAT-Projektbörse – Engagement für die gute Sache

Endlich wieder zusammenkommen und gemeinsam für die gute Sache anpacken: Mit der Projektbörse im IHK-Tagungszentrum am Montag, den 16. Mai, konnte in diesem Jahr endlich wieder die Initiative Trier Aktiv im Team (kurz TAT) starten. Nach zweijähriger, pandemiebedingter Pause trafen hier verschiedene gemeinnützige Einrichtungen auf tatkräftige Unternehmen aus der Region Trier. In diesem Jahr wurden …

TAT-Projektbörse – Engagement für die gute Sache Weiterlesen »

Benefizkonzert und Familienfest für die Ukraine am 06. Juni

Das Aktionsbündnis „Trier hält zusammen“ lädt am 06. Juni 2022 zu einem Benefizkonzert mit Musik, Lyrik und Familienfest im Brunnenhof zugunsten der Opfer des Krieges in der Ukraine ein. Schon fast 100 Tage tobt der Krieg in der Ukraine. Schon fast 100 Tage fallen täglich Bomben, kämpfen Ukrainerinnen und Ukrainer für die Freiheit ihres Landes. …

Benefizkonzert und Familienfest für die Ukraine am 06. Juni Weiterlesen »

Flächenversiegelung und ihre Folgen in den Blick genommen

Ein kritischer Blick auf unseren Boden und seine Nutzung – mit diesem Ziel vor Augen fand am vergangenen Samstag eine Informationsveranstaltung der Lokalen Agenda 21 und des Friedens- und Umweltzentrums in der TUFA in Trier statt. Dabei waren nicht nur die einleitenden Vorträge, unter anderem von dem renommierten Ökonomen Prof. Dr Niko Paech, gut besucht. …

Flächenversiegelung und ihre Folgen in den Blick genommen Weiterlesen »

Ausstellung “Unserer Boden, unsere Verantwortung”

Wir treten unseren Boden oft mit Füßen – was wie ein schlechter Scherz klingt, ist Kern vieler oft schleichender Entwicklungen rund um den Globus. Schlaglichter auf diese weltweiten Phänomene der Bodennutzung und -veränderung wirft unsere neue Wanderausstellung ‘Unser Boden, unsere Verantwortung’. Anmutend wie eine künstlerische Foto-Ausstellung soll sie kreative Zugänge schaffen und so Bewusstsein für …

Ausstellung “Unserer Boden, unsere Verantwortung” Weiterlesen »

Neue Informationen der Stadt Trier für Geflüchtete aus der Ukraine

Aufgrund des andauernden Krieges gegen die Ukraine treffen derzeit auch in der Region Trier viele geflüchtete Menschen aus der Ukraine ein. Insbesondere Frauen und Kinder suchen Unterkunft und Unterstützung bei der Orientierung in einem für sie fremden und mit Sprachbarriere versehenen Land. Um diese Orientierung einfacherer und sicherer zu machen, hat die Stadt Trier auf ihrer Website ein FAQ …

Neue Informationen der Stadt Trier für Geflüchtete aus der Ukraine Weiterlesen »

Start des Zukunftsdiploms für Kinder 2022

Endlich ist es wieder soweit: Das Zukunftsdiplom für Kinder startet auch diese Jahr endlich wieder! Und so konnten sich vergangen Mittwoch Veranstaltende für den ersten gemeinsamen Austausch treffen. Als besondere Gastauftritt ist auch das Sternchen mit dabei gewesen. Und auch diese Jahr hat das Programm wieder einiges zu bieten: Bei über 100 verschiedene Veranstaltungen, die …

Start des Zukunftsdiploms für Kinder 2022 Weiterlesen »

Veranstaltung: “Angesichts des Klimawandels: Flächenversiegelung stoppen!”

Angesichts von Klimawandel, Zerstörung der Wälder und Naturkatastrophen wirken zubetonierte Parkplätze, Straßen und Neubaugebiete aus der Zeit gefallen. Die Informations- und Diskussionsveranstaltung am 14. Mai 2022 im Kleinen Saal der TUFA soll unseren Boden und seine Nutzung in den Mittelpunkt rücken – als Grundlage nachhaltigen Wirtschaftens und Lebens. Im Anschluss an zwei Impulsvorträge stellen Klimaaktivist:innen und Bürgerinitiativen kurz die zwei regionalen Streitpunkte Moselaufstieg und das …

Veranstaltung: “Angesichts des Klimawandels: Flächenversiegelung stoppen!” Weiterlesen »