Agenda Kino Online: “Becoming Black”

Datum/Zeit
Date(s) - Mi, 29.09.2021
19:00 - 21:00

Kategorien


“Du bist anders, deshalb gehörst du nicht dazu”

“Man findet in Diskussionen um diskriminierende Straßennamen oder Begriffe, die nicht beleidigen sollen, häufig das ablehnende Argument, dass das ja nur sprachliche Kosmetik sei, akademisches Blabla. Weil es am wahren Rassismus nichts ändern würde. In Becoming Black kann man sehen, dass diese Behauptung Unsinn ist. Rassismus lässt sich nur begreifen, verstehen und bearbeiten, wenn die Möglichkeit existiert, ihn zu benennen.” [Lesenswerte Rezension in der Zeit]

Bis zum 3. Oktober ist Becoming Black noch frei zugänglich in der ZDF Mediathek. Wer diese gleichermaßen zarte wie eindrückliche Dokumentation noch nicht gesehen hat, hat also noch 3 Wochen Zeit!

Am 29.09. um 19 Uhr bieten wir in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz  und ein Filmgespräch mit der Regisseurin und Autorin Ines Johnson-Spain sowie Dr. phil. Daniel Bischur (Soziologe Universität Trier) an: Alltäglicher Rassismus, Familie, Herkunft, soziale Normen, Besprechen und Beschweigen…. Es bieten sich so viele Anknüpfungspunkte für interessante Gespräche!

Anmeldung bitte rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail über buero@multicultural-center.de Wir freuen uns auf einen spannenden und lehrreichen Abend mit Ihnen!