WeltBürgerFrühstück 2022

Datum/Zeit
Date(s) - Sa, 23.07.2022
11:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Viehmarktplatz

Kategorien


Am 23. Juli findet bereits das 16. WeltBürgerFrühstück in Trier statt – und dieses Jubiläum will gebührend gefeiert werden: Denn wie im vergangenen Jahr bekommt das Event der Kulturkarawane in Kooperation mit der Lokalen Agenda 21 auf dem Flying Grass Carpet eine ganz besondere Kulisse. Von 11:00 bis 16:00 Uhr heißen wir euch auf Europas größtem mobilen Kunstrasenteppich auf dem Viehmarktplatz im Sinne des Weltbürger:innen-Gedankens herzlich willkommen!

Das WeltBürgerFrühstück bringt seit eineinhalb Jahrzehnten Menschen und Kulturen im Herzen Triers zusammen, um gemeinsam ein besonderes Programm von schwungvollen Tönen, Tanz und Talks zu erleben. 2022 sind mehr als ein Dutzend Gruppen aus der Region mit dabei, um gemeinsamen zu zeigen, was es heißt, Weltbürger:in zu sein. Ein breit gefächertes Bühnenprogramm aus verschiedenen Musik-Acts und Wortbeiträgen aus der ganzen Welt lädt zum Verweilen ein. Außerdem gibt es tolle Mitmach-Aktionen für Klein und Groß, ebenso wie manche kulinarische Überraschung zu entdecken!

Wie im vergangenen Jahr findet das WeltBürgerFrühstück auch 2022 auf dem Viehmarktplatz statt.

Eine Besonderheit in diesem Jahr ist die Rheinland-Pfalz-weite Aktion zum Earth Overshoot Day (deutsch Erdüberlastungstag). Mit einem Aktions-Pavillon machen auch hier Organisationen und Vereine aus Trier auf ihre Arbeit und auf das große Thema Ressourcennutzung und -verschwendung aufmerksam. Über den Tag verteilt gibt es hier spannende interaktive Angebote und Informationsmöglichkeiten.

Gefördert wird das WeltBürgerFrühstück vom Ortsbeirat Mitte / Gartenfeld. Auch freuen sich Kulturkarawane und Lokale Agenda 21 über die großzügige Unterstützung der Stadtwerke Trier.

Beteiligte Gruppen
  • Refugee Law Clinic Trier e.V.
  • Pulse of Europe Trier & die Jungen Europäischen Föderalisten
  • Hochschule Trier, Fachrichtung Gebäude-, Versorgungs- und Energietechnik
  • Für ein buntes Trier – Gemeinsam gegen Rechts e.V.
  • AG Frieden mit dem Weltladen Trier
  • NABU Region Trier
  • Pro Integration e.V.
  • Ruandafreunde St. Matthias
  • Kindern Zukunft geben – Ghana e.V.
  • Konga e.V.
  • musicRLPwomen

Außerdem sind die Trierer Gruppen des rheinland-pfälzischen Aktionsbündnis zum Erdüberlastungstag dabei, neben der Stadtjugendpflege Trier sind hier die Naturfreunde Trier-Quint, das Jugendzentrum auf der Höhe, der Jugendtreff Ehrang-Quint, das Bürgerhaus Trier-Nord, der Jugendtreff Mariahof und die BUNDjugend RLP mit dem Projekt Klimabewusst Trier vertreten.

Programm-Highlights

Auch in diesem Jahr dürfen wir uns bereits zur Eröffnung um 11 Uhr auf durchdringende Rhythmen der Trommelgruppen Nabaya und Palongo freuen. Dazu gibt es Talks, etwa mit Vertreter:innen von musicRLPwomen* und eine Lesung syrischer Lyrik mit dem Autor Mohammed Kushari. Dazu zeigt Pro Integration ukrainische Folklore, Tanz und Musik. Abgerundet wird das Fest mit vielen Mitmachaktionen für Groß und Klein, vom konsumkritischen Stadtrundgang bis zu Bewegung und Spiel auf dem Teppich.